Link verschicken   Drucken
 

Fachverkäufer/Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk- Schwerpunkt Bäckerei

Voraussetzungen:    

  • Berufsreife (Hauptschulabschluss)
  • mittlere Reife (Realschulabschluss)
  • Abitur

 

(in Ausnahmefällen ist ein Ausbildungsbeginn auch ohne Berufsreife möglich, Berufsreife bzw. mittlere Reife können mit erfolgreicher Ausbildung parallel erworben werden)

 

Ausbildungsdauer: 

  • drei Jahre im dualen System, d.h. die Ausbildung findet an den Lernorten Betrieb und Berufsschule statt

                     
Ausbildungsinhalte an der Berufsschule:

handlungsorientierter  Unterricht nach Lernfeldern

 

1. Lehrjahr Lernfeld 1 Unterweisen eines neuen Mitarbeiters
  Lernfeld 2 Herstellen einfacher Teige und Massen
  Lernfeld 3 Gestalten, Werben, Beraten und Verkaufen
 

Lernfeld 4

 

Herstellen von Feinen Backwaren aus Teigen

 

2. Lehrjahr Lernfeld 5        Verkauf aktiv gestalten
  Lernfeld 6 Waren kundenorientiert verkaufen
  Lernfeld 7 Speisen herstellen und anrichten
 

Lernfeld 8

 

Produkte verkaufsfördernd  präsentieren

 

 3. Lehrjahr        Lernfeld 9 Besondere Verkaufssituationen gestalten
  Lernfeld 10 Waren fachlich fundiert verkaufen
  Lernfeld 11 Gerichte herstellen und anrichten
  Lernfeld 12 Gerichte und Getränke präsentieren und servieren
  Lernfeld 13 Umsatz und Kundenbindung durch Verkaufsaktionen fördern

 

allgemeinbildende Fächer sind:     

  • Sozialkunde
  • Deutsch
  • Englisch
  • Philosophie
  • Sport

 

Kammerprüfungen:

Zwischenprüfung    nach 1,5 Jahren
Abschlussprüfung    nach 3 Jahren

 

Kenntnisprüfung - theoretische Prüfung in:

  • Lernfeldern
  • Betriebswirtschaftliches Handeln
  • Wirtschafts- und Sozialkunde

 

Fertigkeitsprüfung - praktische Prüfung im/in:

  • Umgang mit Waren, Beratung und Verkauf
  • Durchführung eines themenbezogenen Beratungs- und Verkaufsgespräches    
  • Durchführen von Verkaufshandlungen, Schneiden,
  • Zusammenstellen und Verpacken von Waren
  • Werbemittel  herstellen                           

           

Weiterbildungsmöglichkeiten:

  • Fachverkäufer/in
  • Erstverkäufer/in, Filialleiter/in, Verkaufsleiter/in
  • Marktleiterin

 

mit Fachhochschul- und Hochschulreife

  • Betriebswirt/in, Berufsschullehrer/in,
  •  Lebensmittelingenieur/in, Ernährungsberater/in

                            
                 
Bäcker:

  • Erstgeselle
  • Bäckereitechniker, Betriebswirt im Handwerk, Bäckermeistermeister
  • Betriebsleiter, selbstständiger Bäckermeister

 

mit Fachhochschulreife oder Hochschulreife:

  • Berufsschullehrer
  • Lebensmittelingenieur
  • Ernährungsberater